Unser Management - Bewusst persönlich

Ich, Robert Thevarajah, bin in Sri Lanka in einer Ayurveda-Familie aufgewachsen. Die ayurvedische Praxis und Theorie prägte mich seit meiner Kindheit (u.a. die Zubereitung von medizinierten Ölen wie auf dem Foto) und so entstand der Wunsch, diese Philosophie weiterzugeben. Ich studierte in Colombo traditionelle ayurvedische Medizin und schloss nach einer mehrjährigen Ausbildung am Ayurveda Institut Sri Lanka mit Diplom (MDTM) ab. Seit über 25 Jahren lebe und arbeite ich mit eigener Praxis in der Schweiz

 

Nach fast 30 Jahren Krieg und dem Tsunami an der Nord-Ostküste von Sri Lanka, habe ich das erste authentische Ayurveda-Zentrum in der Region aufgebaut. Für unsere Gäste aus Europa haben wir die Preispolitik für eine Ayurveda-Kur so gestaltet, dass Ayurveda für alle zugänglich ist. Es ist mir ein besonderes Anliegen, Arbeitsplätze für Menschen aus der Umgebung zu schaffen und dadurch diese Region zu stärken. Unsere Mitarbeitenden leben in der Nähe des Zentrums und wir ermöglichen ihnen ein Einkommen zu erzielen, mit welchem sie ihre Familien versorgen können. Unser Team freut sich, Sie auf dem Weg zum mehr Wohlbefinden zu begleiten. 

Hauptansprechperson für Körperliches und Geistig-Seelisches ist die Ärztin / der Arzt. Diese haben ein rund 5½ Jahre dauerndes Studium absolviert und mit dem Bachelor of Ayurvedic Medicine B.A.M.S. abgeschlossen. Ayurvedische Ärzte / Ärztinnen, Vaidyas genannt, geniessen in der sri-lankischen Gesellschaft hohes Ansehen. Unsere Ärzte / Ärztinnen kennen Bedürfnisse und Erwartungen von Gästen aus Europa und sprechen Englisch. Wir empfehlen, ihren Anweisungen zu folgen, auch wenn Ihnen diese nicht immer nachvollziehbar erscheinen. 

 

Prasanga Karunarathna (Bachelor of Ayurvedic Medicine B.A.M.S.) setzt sein fundiertes Wissen als behandelnder Arzt in unserem Gesundheitszentrum ein. Er kennt die Bedürfnisse der Gäste aus Europa und betreut unsere Gäste mit viel Einfühlungsvermögen während des ganzen Aufenthalts. 

 

Auf Wunsch kann via Skype über Robert Thevarajah eine Übersetzung von Englisch auf Deutsch gemacht werden.

 

Unsere Therapeutinnen / Therapeuten leben mit ihren Familien in der Nähe des Zentrums, sprechen neben ihrer Muttersprache Tamil ein bisschen Englisch und kennen den Umgang mit europäischen Gästen. Sie wurden fundiert mit der ayurvedischen Tradition und Praxis bekannt gemacht, und führen jeweils die von den Ärztinnen / Ärzten verordneten Behandlungen durch. Weiterbildungen fördern Qualität und persönliche Weiterentwicklung.