Ayurveda-Zentrum

Im Ayurveda wird ein Leben mit dem Rhythmus und in Verbindung mit der Natur angestrebt: Das Leben findet deshalb draussen bzw. in nicht-klimatisierten Räumen statt.

Das Säuseln des Windes, Vogelgezwitscher, zirpende Grillen und manchmal die Rufe des Pfaus begleiten Sie während dem Tag. Schwenken Sie den Blick nach oben zu den wogenden Palmen, verweilen Sie bei der Lagune, schnuppern Sie an duftenden Blüten oder bummeln Sie durch den Garten und halten Sie inne bei den verschiedenen beschilderten Ayurveda-Heilpflanzen.

 

Liegestühle und Hängematten im Garten und an der Lagune laden ein, sich nach den Behandlungen zu erholen. Die Anlage bietet genügend Platz für Rückzug, um sich den bei der Kur ausgelösten Prozessen zu widmen. Im Süsswasser-Schwimmbad, beim Strandspaziergang am einzigartigen Sandstrand von Nilaveli oder beim Bad im indischen Ozean können Sie Ihre Bewegungslust stillen. Die Anlage ist gegen aussen gut geschützt, so dass Sie ungestörte Ruhestunden geniessen können.