Ayurveda-Behandlungen: Übersicht

Nachfolgend eine Übersicht der verschiedenen ayurvedischen Behandlungen, welche im Ayurveda-Zentrum Nilaveli durchgeführt werden:

Abhyanga (ayurvedische Ganzkörper-Massage)

Abhyanga, in der westlichen Welt auch unter dem Begriff „Die Große (ayurvedische) Einölung“ bekannt, ist eine Form der ayurvedischen Massage. Sie wird meist mit erwärmtem Öl ausgeführt, aber auch mit Pasten oder anderen Substanzen. Abhyanga wird zur Vorbereitung auf die Ausleitungstherapien eingesetzt und ist Bestandteil von Dinacarya (Empfehlungen zur täglichen Lebensgestaltung), also von sogenannten Wellness-Anwendungen.

 

Kativasthi (spezielle Ölbehandlung)

Bei dieser aus dem indischen Kerala stammenden Behandlung wird in einen Teigring auf Ihrem Rücken warmes Kräuteröl gefüllt. So entfaltet das Öl eine starke Heilwirkung: Blut, Muskeln und Bindegewebe werden gereinigt und genährt sowie die Bandscheiben geschmiert.

 

Lepana (Kräuterpackung)

Dieses Verfahren dient der Reduktion von Übergewicht und Schwellungen bzw. Ödemen. Ausserdem beugt es Hautproblemen vor. Der Körper wird mit einer speziell zubereiteten Paste aus Heilerde und Kräutern bedeckt, bis diese beginnt fest zu werden.

 

Mukhalepam (Kräuter-Gesichtsmaske)

Nach einer sanften Gesichtsmassage wird eine individuell abgestimmte Maske aus medizinischen Kräutern auf die Gesichtshaut aufgetragen. Vermindert Falten, entfernt Mitesser, Pickel, Aknenarben, Augenringe und belebt die Gesichtshaut.

 

Nasya (Reinigung der Nase und Nebenhöhlen)

Kräutersäfte und Heilöle werden über einige Tage hinweg in die Nase eingebracht. Hochwirksame Therapie bei Kopfschmerzen, Migräne, psychischen Problemen, Schlafstörungen, Hautkrankheiten.

 

Nethra Tharpanam (Augen-Spezialbehandlung)

Diese Behandlung der Augen mit Ghee hat einen heilenden Effekt bei Augenproblemen. Sie wirkt kühlend, befeuchtend und beruhigend bei Überanstrengung bzw. Trockenheit der Augen, verbessert die Sehkraft, stärkt den Sehnerv und beugt Augenkrankheiten vor.

 

Pinda Sveda (Kräuterstempel-Massage)

Diese Massage wird mit heissen, duftenden Kräuterstempeln bzw.
-säckchen durchgeführt, und ist geeignet bei diversen Verletzungen und Hautproblemen, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Ischias-Schmerzen, Neuropathie, Arthritis, peripherer diabetischer und allgemeiner Schwäche. Sie wirkt zudem verjüngend, stressreduzierend und erhöht die sexuelle Energie.

 

Pizhichil (Kräuteröl-Bad)

Entspannen Sie sich, während bis zu eine Stunde lang kontinuierlich und auf rhythmische Weise warmes Kräuteröl über ihren ganzen Körper gegossen wird. Diese Behandlung ist besonders wirkungsvoll bei rheumatischen Beschwerden wie z. B. Arthritis oder Arthrose, Muskelbeschwerden, Lähmungen, sexueller Schwäche, Nervenbeschwerden und frühzeitiger Alterung.

 

Shirodara (Stirnölguss)

Beim ayurvedischen Stirnölguss, auch Stirnguss, Kopfguss oder Sanskrit Shirodhara (shiro = Kopf, dhara = Fluss) genannt, fliesst in einem kontinuierlichen Strahl aus etwa 8 bis 10 cm Höhe erwärmtes, mit Kräutern zubereitetes hochwirksames Heilöl, Milch oder Buttermilch etc. bis zu einer Stunde lang über Ihre Stirn. Nach ayurvedischer Auffassung beruhigt dies das gesamte vegetative Nervensystem, harmonisiert und gleicht aus. Diese Behandlung belebt das Gehirn

und verbessert das Gedächtnis. Sie wirkt zudem bei Schlaflosigkeit, Lähmungen, Hautkrankheiten, Schuppenflechte, Stress und Schwächezuständen. Spannungen werden gelöst, der Geist wird beruhigt und das Nervensystem verjüngt. Anwendung findet der Stirnölguss, zumeist in Verbindung mit einer Gesichts- und Kopfmassage, vor allem bei neurovegetativen Störungen und Stressfolgen. 

 

Shirovasthi/Shirolepam

(Spez. Öl-Kopfbehandlung mittels einer Art Hut) Ideale Behandlung bei verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, Haarausfall, vorzeitigem Ergrauen und Schuppen, Gesichtslähmung sowie Parkinson.

 

Udwarthanam (Kräuterpulver-Massage)

Diese trockene Massage erfolgt mit einem Pulver aus Heilkräutern. Abgestorbene Körperzellen werden entfernt und die Muskeln gestärkt. Sie hilft Übergewicht zu reduzieren, die Blutfette sowie den Cholesterinspiegel zu senken, fördert die Beweglichkeit der Gelenke und belebt den Körper. Zudem ist sie wirksam bei Hautproblemen.